Organisationen, welche die Weltzollorganisation Vereinbarung anwenden

Verhandlungsdelegationen

Immer, wenn ein Abkommen über die Vergütung und die Arbeitsbedingungen in einer Organisation ausverhandelt oder neu verhandelt werden muss, ernennt AIIC auf Vorschlag der in dem betreffenden Sektor arbeitenden Dolmetscher eine Verhandlungsdelegation. Diese führt die Verhandlungen auf der Grundlage des Verhandlungsmandats, welches von den im Sektor tätigen Dolmetschern beschlossen und von der AIIC angenommen wurde.

Dolmetscherdelegationen

Wurde ein Abkommen geschlossen, so wird in der betreffenden Organisation oder am betreffenden Standort eine Dolmetscherdelegation oder „Professional Delegation“ eingesetzt, die auf die korrekte Umsetzung des Abkommens achten und gegebenenfalls auftretende Probleme lösen soll. Schwerwiegende Probleme kann sie an die Verhandlungsdelegation weiterleiten. Die Dolmetscherdelegation wird von AIIC auf Vorschlag der im jeweiligen Sektor oder Teilsektor tätigen Dolmetscher ernannt. Ihr können auch Nicht-AIIC-Mitglieder angehören.